Montag, 12. Januar 2015

[Rezension] Selection - Kiera Cass

Selection – Kiera Cass
(gebundene Ausgabe)

 
Verlag: Fischer

 
Ich habe das Buch letztes Jahr schon einmal gelesen. Ich hab es wirklich gemocht und wollte es unbedingt nochmal lesen, weil es einfach so toll ist.

 
Der Inhalt:
Ileá, das Land in dem America aufwächst. Es wird von einem König regiert und dessen Sohn ist nun alt genug, das er heiraten soll und dazu wird ein Casting veranstaltet, an dem 34 bürgerliche Mädchen teilnehmen sollen. Auch America gehört zu den Mädchen die in den Los Topf um einen der 34 Plätze kommen. Und einen der Plätze erhält.
Sie muss sich zwischen einer glorreichen Zukunft und ihrer heimlichen Liebe Aspen entscheiden. Als dieser dann auch noch im Palast auftaucht wird die Situation für America immer verzwickter.

 
Was ich denke:
Die Geschichte ist einfach nur süß. Es ist genauso wie es sich eigentlich jedes Mädchen heimlich ersehnt.
Es ist einfach wunderbar wie alles in diesem Buch beschrieben wird: die Kleider, der Prinz und ihre heimliche Liebe Aspen.
Als Leserin ist man selbst hin und her gerissen für wen der beiden Verehrer man die Daumen drücken soll.
America ist eine wirklich starke Persönlichkeit. Sie weiß genau was sie will und wenn ihre Pläne einfach zerstört werden ist es für sie schwer damit umzugehen. Auch wenn sie versucht immer das richtige zu machen, tritt sie nicht selten in Fettnäpfchen, die man mit etwas weniger Sturheit hätte umgehen können. Auf jeden Fall ein sehr Sympathischer Charakter.

 
Das Fazit:
Eine fast Märchenhafte Geschichte wenn da nicht diese fiesen Kastenunterschiede wären und dieses eigentliche barbarische Brautschau-Casting.
Das Buch ist auf jeden Fall ganz toll. Und bringt jedes Mädchen dazu wieder den Träumen um einem Traumprinzen nachzuhängen.

 
Die Wertung:
Das Cover dieses Buches ist wirklich wunderhübsch, ich liebe es. Die Geschichte ist toll, allerdings zeigt sie bisher noch keine besonderen Kehrseiten an solch einer Brautschau. Da kommt aber noch. Deswegen „nur“ 4 von 5 Punkten.

 
(12.01.2015)

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich fand die Selection Reihe auch super! Und die ausnahmslos schönen Cover aller drei Bände sind einfach wahre Schätzchen im Regal. ;) Ich wünsch dir viel Freude mit "The Elite"! :)

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina,
      die Cover hauen mich auch total aus den Socken & finde die so extrem gut gelungen :)
      Kann Die Elite kaum abwarten, werde mich allerdings dann noch die Geduld aufbringen bis es auf deutsch erscheint.
      Muss mich bis dahin auch mal endlich entscheiden ob ich fur Maxon oder Aspen...
      Viele Grüße
      Lena

      Löschen